Neues von Steffi

Neues von Steffi

That's Life - My Life

Oder auch: Shit Happens... Was kommt, das kommt... Was solls... Passiert halt... So ist das Leben... Und mein Favorit: "Alles wird gut".

Status Ein-Jahres-Plan, Teil 1

DiaryPosted by Steffi 05 Oct, 2013 00:27:00

Wie vor kurzem berichtet habe ich einen Plan. Ich möchte meinen Arbeitsplatz wechseln, SAP-Entwickler werden, dafür SAP-Weiterbildungskurse bei erp4students belegen und dafür muß ich wieder Student sein. Erste Wahl der Studiengang Betriebswirtschaftslehre als Onlinestudium an der FH Kiel. Die Einschreibung fürs Sommersemester habe ich um zwei Tage verpasst gehabt, so dass ich auch mit den SAP-Weiterbildungskursen nicht schon im Mai anfangen kann. Ich muß bis zum Wintersemester warten.


03.05.2013

Beim stöbern auf der Internetseite von erp4students entdeckte ich in den FAQs, dass man am besten schon 3 Semester BWL studiert haben sollte. Hatte ich ja nun noch nicht, also schrieb ich eine Email an die und fragte, ob ich die Kurse auch ohne BWL-Semester machen kann. Meine Ausbildungen, paar Studiumssemester und die Berufserfahrung müßten dafür doch auch reichen. Ich habe auch schnell eine Antwort bekommen:

"Dein Vorwissen reicht definitiv aus. Es gibt nur ein anderes Problem: Wir können i.d.R. keine Erstsemester zulassen, weil wir – begründet durch die Kooperation mit SAP – sichergehen müssen, dass sich keine Industriekunden an der Uni einschreiben um den Kurs bei uns zu machen. Deshalb würdest Du höchstwahrscheinlich von der Ruhr Campus Academy (das ist die Einrichtung unserer Uni, die über die Zulassungen entscheidet) eine Absage erhalten. Du kannst Dich natürlich trotzdem anmelden und es versuchen. Ich mache dir hier aber bewusst keine großen Hoffnungen.
Ab dem 3. BA-Semester ist es aber dann kein Problem mehr. Du müsstest Dich wahrscheinlich also noch ein wenig gedulden."

Nice. Ich bin nicht im 3. Semester. Ich bin erst im 1., wenn es los geht. Die Chancen für diese Kurse zugelassen zu werden geht also gen Null. :(


23.05.2013

Ich habe meinen Aufhebungsvertrag mit Bezug zum Interessenausgleich erhalten und unterschrieben. Mein Arbeitsverhältnis endet zum 31.12.2013. Für ab den 01.01.2014 brauche ich einen neuen Arbeitsplatz. Bekomme ich keinen, bin ich ab da erst einmal arbeitslos.


28.05.2013

Statt Betriebswirtschaftslehre zu studieren, habe ich mich für Wirtschaftsinformatik entschieden. Bei dem Studiengang kann ich einige meiner bisher erbrachten Leistungen, also bestandenen Kurse, vom früheren Studium anrechnen lassen. Bei BWL fast gar keinen. So war das frühere Studium zumindest nicht ganz für umsonst.


27.06.2013

Bei erp4students kann man sich vorab registrieren lassen, welche Kurse man belegen möchte. Man bekommt dann rechtzeitig eine Info/Erinnerung, wann die Anmeldezeit beginnt. Belegen möchte ich die Kurse "Integrierte Geschäftsprozesse mit SAP ERP (TERP10) mit SAP-Zertifizierung" und "Einführung in ABAP".


08.07.2013

Die Antragszeit auf Zulassung zum Studium läuft. Ich stelle meinen Antrag für den Studiengang Wirtschaftsinformatik online an der FH Kiel. Gleichzeitig beantrage ich die Einstufung in ein höheres Semester, um vielleicht doch noch Chancen für die SAP-Kurse zu haben, sowie die Anrechnung bereits erbrachter Leistungen.


16.07.2013

Habe mir mal erlaubt grob mein vermutliches ALG1 zu berechnen. Bei der Berechnung kommt weniger raus, als wie mir Hartz4 zustehen würde. Ich müßte/könnte also auf ALG1 noch Aufstockung durch Hartz4 beantragen. Würde mir aber nicht genehmigt werden, weil bei Hartz4 die Abfindung angerechnet wird. Also beantragt man mal keine Aufstockung. Trotzdem hart, dass nur so wenig ALG1 raus kommt.


19.07.2013

Auf der Seite der Arbeitsagentur, im Bereich der Weiterbildungskurse, entdecke ich, dass auch dort SAP/ABAP-Kurse angeboten werden. Läuft dort unter anderem unter E-Learning und ich dachte "yeah, versuchst du mal diesen Kurs dort vom Arbeitsamt zu bekommen, dann kannst du noch in diesem Jahr neben der Arbeit damit anfangen, wenn du bei erp4students nicht zugelassen wirst.". Naja, E-Learning heißt dort aber, dass du arbeitslos den ganzen Tag zu Hause vorm PC sitzt und von dort aus an dem Kurs teilnimmst. Es ist also nicht möglich den schon zu machen, während ich noch arbeite. Aber wäre ja vielleicht eine Notfall-Option ab Januar.


26.07.2013

Ich erhalte die Ablehnung zur Einstufung in ein höheres Semester und muß im 1. Semester beginnen. Die Chancen bei erp4students zugelassen zu werden stehen immer noch gen Null. :-/
Die Begründung in dem Ablehnungsschreiben ist, dass mir 8 von 12 bereits geleisteten Kurse angerechnet werden können, dies aber für ein höheres Semester nicht reicht. Verstehe ich nicht, denn ein Semester besteht aus 6 Kursen. Wieso reichen dann 8 Kurse nicht dafür aus?


31.07.2013

Ich habe meinen Zulassungsbescheid fürs Studium bekommen.

Zudem schicke ich eine Email an die Sachbearbeiterin des Ablehnungsschreibens und frage nach, warum die 8 Kurse nicht ausreichen und welche es denn sind die angerechnet werden, damit ich weiß, welche ich nicht mehr belegen muß. Mir wird mitgeteilt, dass ich mich bei Einschreibung persönlich ans Prüfungsamt wenden und dort nachfragen soll, da sie mir das nicht sagen kann.

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.