Neues von Steffi

Neues von Steffi

That's Life - My Life

Oder auch: Shit Happens... Was kommt, das kommt... Was solls... Passiert halt... So ist das Leben... Und mein Favorit: "Alles wird gut".

Verlassen worden

die anderenPosted by Steffi 09 Jun, 2013 23:15:01

Am Freitag hat er mich verlassen. Nach vier Jahren gemeinsamer Zeit hat er seine Sachen gepackt und ist gegangen. Für immer.

Vier Jahre lang so viel gemeinsam erlebt. Vier Jahre lang so viel gemeinsam gelacht. Die Tage voll mit Unsinn, Schwachsinn und Kasperkram.

Für den anderen immer ein Ohr gehabt. Sich die Probleme des anderen angehört, füreinander da gewesen. In schweren Zeiten auch mal aufgefangen und Mut gemacht. Gegenseitig angetrieben durchzuhalten und sich weiter zu kämpfen. Nach vorne zu schauen. Egal in welcher Sache.

Vier Jahre lang in guten und in schlechten Zeiten. Sich auch mal gestritten, sich die Meinung gesagt, vom anderen genervt gewesen. Und trotzdem war es ohne den anderen immer total langweilig. Dabei hat man ganz am Anfang nicht einmal die Vorstellung gehabt, miteinander aus zu kommen.

Wir waren wie Hanni und Nanni, wie Ernie und Bert. Wie Batman und Robin, wie Robert und Carmen. Wie Beavis und Butthead, wie Waldorf und Statler. Es gab uns nur als Duo.

Ein Team, ein Bündnis. Wir waren Helden! Wir waren die IT!

Ich wünsche meinem (ehemaligen) Arbeitskollegen und somit nun Ex-Bürogatten alles alles Gute an seinem neuen Arbeitsplatz. Ich wünsche ihm, dass seine Motivation und Freude an der Arbeit zurückkehrt. Das er mit seinen neuen Arbeitskollegen auch wieder super auskommt und auch dort Spaß hat. Ich wünsche ihm viel Erfolg und das er dort ein paar Jahre (gerne) verweilen wird.
Zudem drücke ich seiner Frau die Daumen, dass ihre Versetzung nach Kiel klappt, damit das Berufsleben mit Kind etwas leichter zu handhaben ist.

Es war eine grandiose gemeinsame Zeit und ein nicht zu missender Lebensabschnitt in meinem Leben.

Möge die Macht mit dir sein, mein IT-Boy, Cockring-Master, Backbuden-Stürmer. ;)

Ein letztes Mal: unsere Hymne.


Und damit grüßt ihn "die Alte aus dem Büro"!

  • Comments(0)//esbloggt.steffi-in-kiel.de/#post624