Neues von Steffi

Neues von Steffi

That's Life - My Life

Oder auch: Shit Happens... Was kommt, das kommt... Was solls... Passiert halt... So ist das Leben... Und mein Favorit: "Alles wird gut".

Belly Off 3 - Woche 1

blablaPosted by Steffi 22 Jan, 2013 20:12:47

Statusbericht

Hmmm...nun ja...also wie soll ich sagen...peinlich.... Seit einem Jahr und fünf Monaten verliere ich an Gewicht. Und dann nehme ich an einem Abnehm-Battle teil und diverse Leute schauen auf mich und ich nehme zu. Dumm gelaufen.

Aber ich habe mich ehrlich gesagt nicht bemüht, weil ich wie immer einfach nur müde und lustlos bin, und für meine Verhältnisse eine Schlemmerwoche gehabt habe. Seit bestimmt zwei Jahren führe ich kein Buch mehr darüber, was ich esse. Denn ich hasse diese Aufschreiberei, Kalorienzählerei, usw.. Diese Woche habe ich aber mitgeschrieben und werde das die folgenden 11 Wochen auch weiter führen. Ich weiß, was ich beim Essen falsch gemacht habe und vor allem habe ich noch immer keinen Sport gemacht. Im letzten 3/4 Jahr kam es ab und an schon mal vor, dass ich was zugenommen habe. Auch mal bis zu 3 Kilo in einer Woche. Daher stresse ich mich damit nun nicht und finde es auch nicht sooo schlimm. Passt nur nicht zu der Aktion. :D Ich sehe diese Woche als "Beobachtungswoche zur Bestandsanalyse für anliegende Veränderungen" an.

Ich denke, ich habe nun die Stillstandsphase seit der Magen-OP erreicht. Also das ich bei dem aktuellen Gewicht bleibe, wenn ich so esse wie ich esse und keine Bewegung habe. Mehr Wasser trinken und Sport machen ist also weiterhin das Ziel. Vor allem weil mir ein ganz bestimmtes Ziel eingefallen ist: ich will in meine neuen (für mich) Pr0n-mäßigen Stiefel reinpassen! Und ich muss es endlich hin zum regelmäßigen Sport schaffen, denn ich plane für Ende März mir einen Termin für ein Beratungsgespräch für die Wiederherstellungs-OPs zu holen.

Meinen wöchentlichen Bericht werde ich nun immer so gestalten:
- Status-Blabla
- Zahlen
- erfolgte Veränderungen
- gewünschte/geplante Veränderungen
- Essen der Woche
- Sport der Woche


Zahlen

Gewicht: 119,1 kg
Abnahme Woche: + 0,3 kg
Abnahme gesamt: + 0,3 kg
Stiefel-Status: passt nicht


erfolgte Veränderungen

Bis auf ein Glas Cola am Samstag, habe ich keine Cola die Woche getrunken, sondern stattdessen Wasser.


gewünschte/geplante Veränderungen

Der Kaffeekonsum soll halbiert werden, so dass ich früher am Tag mit dem Wasser trinken starte. Leider habe ich echt Schwierigkeiten ausreichend zu trinken.
Der Fahrrad-Heimtrainer soll in Anspruch genommen werden, damit die Beine dünner werden. Ich hoffe, dass ich nun endlich darauf sitzen kann, ohne das mir nach 5 Minuten der Arsch abfällt. Das ist erst einmal ein sehr kleines Sportziel, aber wenn ich das schaffe, habe ich für mich selbst schon viel gewonnen.
Und an der Ernährung wird sich ein wenig was ändern. Was, das weiß ich noch nicht. So wie ich halt Bock habe.


Essen der Woche

Dienstag
Morgens: 1 Mehrkornbrötchen mit Putenwurst
Mittags: 2 Scheiben Mischbrot mit Leberwurst und Gurke
Nachmittags: 1/2 Gurke
Abends: 1 Entenbrust
Getränke: 1 Kakao, 4 Kaffee mit Milch, Wasser

Mittwoch (Meetingtag)
Morgens: 1 Mettbrötchen
Mittags: 1/2 Lachsbrötchen, 1/2 Brötchen mit Thunfischsalat
Nachmittags: 1 Schoko-Muffin
frühen Abend: 1 Mettbrötchen
späten Abend: 2 Suppenkellen Porree/Kartoffeln/Hack/Schmelzkäse
Getränke: 4 Kaffee mit Milch, Wasser

Donnerstag (Meetingtag)
Morgens: 2 Scheiben Mischbrot mit Leberwurst und Gurke
Mittags: 1/2 Lachsbrötchen, 1/2 Käsebrötchen
Nachmittags: 1 Schoko-Muffin, 1/2 Gurke
frühen Abend: 1 Mettbrötchen
späten Abend: 2 Suppenkellen Porree/Kartoffeln/Hack/Schmelzkäse
Getränke: 3 Kaffee mit Milch, Wasser

Freitag
Morgens: 1 Scheibe Mischbrot mit Leberwurst
Mittags: 1 Scheibe Mischbrot mit Putenwurst, 1 Scheibe Mischbrot mit Käse
Nachmittags: 1 Scheibe Mischbrot mit Leberwurst
Abends: 1 Rumkugel
späten Abend: 2 Suppenkellen Bolognesenudeln
Getränke: 5 Kaffee mit Milch, Wasser

Samstag
Morgens: nichts
Mittags: 1/2 Brötchen mit Leberwurst, 1 Brötchen mit Schweinebratenaufschnitt
Nachmittags: 1/2 Brötchen mit Schweinebratenaufschnitt
frühen Abend: 1/2 Suppenkelle Bolognesenudeln
Abends: Cheeseburger
Nachts: 1 Suppenkelle Bolognesenudeln
Getränke: Wasser, 1 kleines Alster, 1 große Cola

Sonntag
Morgens: nichts
Mittags: 1 1/2 Mettbrötchen
Nachmittags: 1/2 Mettbrötchen
Abends: 10 Raffaelo
späten Abend: Hühnerbrust mit Paprika und Zwiebeln
Getränke: Wasser

Montag
Morgens: Früchte-Knusper-Müsli mit Milch
Mittags: 2 Scheiben Mischbrot mit Käse
Nachmittags: 1 Scheibe Mischbrot mit Käse
Abends: Hühnerbrust mit Paprika und Zwiebeln
Getränke: 3 Kaffee mit Milch, Wasser


Sport der Woche

Nothing. *hüst*

  • Comments(5)//esbloggt.steffi-in-kiel.de/#post569